Dr. Walter PollackCoaching • Supervision • Organisationsberatung

Über uns

Dr. Walter Pollack ist seit ca. 35 Jahren überwiegend auf dem deutschsprachigen Beratermarkt tätig; sein heutiger Arbeitsschwerpunkt liegt vor allem auf der innerbetrieblichen Persönlichkeitsentwicklung und Professionalisierung von Führungskräften unter besonderer Berücksichtigung der neurowissenschaftlichen begründeten Metatheorie von Veränderung.

Dr. Walter Pollack

Qualifikation
  • Systemische Organisationsberatung (Management Zentrum Witten/MZW)
  • Organisationsentwicklung (SAAP)
  • Supervisionsausbildung (SAAP)
  • Gruppenleiterausbildung (DAGG)
  • Trainerausbildung (Mummert + Partner)
  • Doktor der Philosophie (Dr. phil.)
  • Assessor für das Lehramt am Gymnasium (Ass. phil.)

Arbeitsschwerpunkte
  • Unternehmens-, Bereichs- und Teamentwicklung
  • Grossgruppeninszenierungen (Open space, Al, World Cafe, RTSC)
  • Change Management / Learning Journey
  • Potenzialeinschätzung (Assessement-Center / Orientierungs-Center)
  • Führungskräfteentwicklung (FKE)
  • Mitarbeiterförderungsprogramme (MFP)
  • Nachwuchsfördungsprogramme (NPF)
  • Business Coaching / Team Coaching
Veröffentlichungen
  • Personalentwicklung in lernenden Organisationen (Gabler Verlag: ISBN 3-409-11737-7)
  • Führungswissen punktuell (Gabler Verlag: ISBN 3-409-18718-9)
  • Modernes Krankenhaus-Management (Thieme Verlag: ISBN 3-13-104631-7)
  • Personalentwicklung in der lernenden Organisation – Mit den Beschäftigten vom passiven Verwalter zum proaktiven Dienstleister (VOP Innovative Verwaltung – 3 / 2003)
  • Innovative und zeitnotwendige Personalentwicklung (Gabler’s Magazin – Nr. 11-12 / 1992)

Roswitha Pollack M. A.

Qualifikation
  • Coaching I + II (Hephaistos – Coaching-Zentrum München)
  • Coaching-Supervision (Hephaistos / Klaus Eidenschink)
  • EFT (Emotional Freedom Technic) Level 1 + 2
  • Systemische Personalentwicklung und Coaching (Dr. Bernd Schmidt, Institut für systemische Beratung / Wiesloch)
  • NLP Master – Practitioner (DVNLP e.V. / Köln)
  • Magister Artium (Kunstgeschichte)

Arbeitsschwerpunkte
  • Coaching
  • Prozessberatung
  • Moderation